Herzlich Willkommen bei der

Karateschule Shoujinkan - Mönchengladbach

Thomas Löhrke

Selbstverteidigungsspezialist, ehem. Ausbilder für Justiz & Polizei

Trainer C Breitensport / Ju-Jutsu - Polizei Einsatztrainer

 

 

Selbstverteidigung, Deeskalation & Prävention für Jugendliche und Erwachsene

Wie unsere Gesellschaft tagtäglich in den Medien miterleben kann, nehmen gewalttätige Übergriffe und eine generelle Gewaltbereitschaft innerhalb der Gesellschaft zu. Es kommt zu Übergriffen in öffentlichen Verkehrsmittel, hilflos und entsetzt werden wir alle in den sozialen Netzwerken Zeugen von Überwachungskameravideos, welche Angriffe auf wehrlose Passanten zeigen, eine zunehmende Distanzlosigkeit unserer Mitmenschen in unmittelbaren Umgebung und nicht zuletzt die Vorkommnisse an Schulen in Form von Mobbing und respektlose Angriffe auf öffentlichen Plätzen rufen Besorgung und Verunsicherungen hervor.


Was passiert, wenn wir als Erwachsene in eine solche Situation geraten? Wie handeln wir als Zeugen einer Konfrontation? Wann zeigen wir Zivilcourage und wann gestehen wir uns ein, dass es unumgänglich wird, Hilfe zu holen? All diese Fragen haben wir alle uns schon gestellt und mehr oder weniger zufriedenstellend beantworten können. Als Erwachsener wähnt man sich in der vermeintlichen Sicherheit, dass sich allein durch die körperliche Verfassung und durch den Einsatz der eigenen Stimme Konfliktsituationen lösen lassen oder vermieden werden können.

 

Sicherheit erlangt man jedoch auch als Erwachsener nur durch die Kenntnis entsprechender Deeskalationsstrategien und durch eine sichere Handlungskompetenz im Bereich der Selbstbehauptung und der Selbstverteidigung. Eine intensive Auseinandersetzung und das Trainieren schützender Techniken, welche uns handlungsfähiger machen, ist eine sinnvolle und gewinnbringende Erweiterung des Verhaltensrepertoires. Hier stellt unter anderem das Karate einen effektiven Weg dar, alleine durch Körperhaltung und Ausstrahlung deeskalierend und sicher aufzutreten. Entsprechende Schwerpunkte setzen wir mit unserer Arbeit in der Karateschule Shoujinkan Mönchengladbach.

 

Selbstverteidigung, Selbstbehauptung & Prävention für Vorschulkinder und Schulkinder

Sie wollen, dass sich vor allem ihr Kind gegen Übergriffigkeiten, Mobbing und gewalttätige Distanzlosigkeit zur Wehr setzten kann? Dann sollten Sie sich mit den Themen Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Prävention vermehrt auseinandersetzen. Innerhalb der Kindergarten- und Schulkurse bietet die Karateschule Shoujinkan die Möglichkeit, die kindlichen Handlungsfähigkeiten deutlich zu erweitern und die Kinder in den Bereichen des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins zu stärken. Thomas Löhrke, selbst Vater zweier Kinder, verfügt über langjährige Erfahrungen in den oben genannten Bereichen und bietet seit vielen Jahren Selbstbehauptungskurse für Kinder und Jugendliche an. Durch kontinuierliche Fort-, Weiter- und Ausbildungen des Trainers profitieren die Kinder von einem didaktisch schlüssigen und kindgerechten Seminar.

 

Innerhalb der Kurse lernen die Jungen und Mädchen im Schutz von verschiedenen Rollenspielen, dass sie stark sind und ein Recht darauf haben NEIN zu sagen. Sie erleben, dass sie selbstbewusst und mutig genug sind, sich und den Schutz ihrer Rechte gegenüber anderen durchzusetzen. Dabei setzen offene Interaktionen im Schutz einer Rolle angstfreie und ungezwungene pädagogische Prozesse zur Stärkung des Selbstbewusstseins in Gang, welche zukünftig für die Kinder abrufbar und anwendbar sind. Das Training innerhalb einer Gruppe stärkt darüber hinaus den Gemeinschaftssinn, die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit durch Erfolgserlebnisse und den selbstsichere Umgang mit den Mitmenschen.

 

Ihre Kinder erproben sich des Weiteren ihre Hilfsbereitschaft und ihren Teamgeist, festigen ihr Vertrauen in Freundschaften, üben Selbstbeherrschung und Disziplin, sowie Ehrlichkeit, Fairplay und Respekt unbekannten Situationen gegenüber. Das angebotene Selbstverteidigungs- , Selbstbehauptungs- und Präventionstraining unterstützt eine angemessene kindliche Entwicklung auch durch die angewendeten Budo- Sportarten (wie z.B. Karate, Judo, Aikido Ju-Jutsu usw.) und die verschiedenen, daraus entliehenen Techniken. In erster Linie vermittelt die Karateschule Shoujinkan den Kindern, wie sie verbal und mit ihrer Körpersprache einem Streit aus dem Wege gehen können und sollen.

 

Erkennen sie jedoch, dass diese deeskalierenden Techniken nicht die notwenigen Konsequenzen haben, sollen sie sich mittels Kampfsporttechniken zur Wehr setzen können. Wesentliche Bestanteile des Seminars sind eine kindgerechte Präsentation möglicher Gefahrenquellen, vielfältige Rollenspiele zu unterschiedlichen Konflikt- und Übergriffssituationen, emotionale Reflexion und Aufarbeitung der gespielten Situationen, Training am Auto und mit wechselnden Gruppenkonstellationen und das Ausprobieren der Budo-Techniken. Individuelle Bedürfnisse stehen darüber hinaus zu jedem Zeitpunkt im Vordergrund und werden in die Kurse integriert.

Bei Fragen zu dem vorliegenden Programm steht Ihnen die Karateschule Shoujinkan - Mönchengladbach gerne persönlich zur Verfügung.

 

Kontakt:

Telefon: 01 63 - 627 57 28

E-Mail: info@shoujinkan-mg.de

 

Thomas Löhrke

ehem. Justizwachtmeister beim Landgericht Mönchengladbach

ehem. Ausbilder und Trainingsleiter für Justiz & Polizei in der Eigen- und Fremdsicherung

Trainer C Breitensport, Ju-Jutsu/Polizei

Träger des 4. Dan im Shotokan Karate - Schüler von Hideo Ochi (9. Dan)

Anerkannter Prüfer des DJKB

Vater von zwei Kindern

Karate-Do ist weich und fließend wie Wasser, schnell und kraftvoll wie der Wind, reinigend wie das Feuer, beständig wie die Erde und entspannt wie die große Leere  *Gichin Funakoshi*

Fon. +49 163 - 627 57 28



© 2017 | Karateschule Shoujinkan - Mönchengladbach